Wimpernextensions für besondere Anlässe und Hochzeiten in Köln


Ihr Premium Extension Studio in Köln für Wimpern

Wimpernextensions für Hochzeit und andere besondere Anlässe

Es gibt Ereignisse im Leben, an denen man besonders schön aussehen möchte. Zum Beispiel Ihre Hochzeit. Hierzu gehören perfekt gestylte ausdrucksstarke Augen sowie der perfekte Wimpernschlag.
Selbstverständlich kann man noch so viel ausprobieren und sich noch so viel Mühe geben, man bekommt es einfach nie so hin wie die Damen in den Zeitschriften.
Der Schwung, den Sie sorgfältig mit der Wimpernzange kreiert haben, hängt sich schnell aus, die Mascara verschmiert und irgendwie sieht bei Ihrem Vorbild alles anders aus.
Wenn Sie einen besonderen Tag vor sich haben, an dem Sie umwerfend aussehen möchten und sich auf die Haltbarkeit verlassen können müssen. Wir haben eine unkomplizierte, aber überzeugende Lösung für Sie.
Mit unseren Wimpernextensions für besondere Anlässe überlassen Sie nichts dem Zufall.

Wimpernextensions für besondere Anlässe – Wie funktioniert das?
Die Kunstwimpern werden mithilfe der 1:1 Technik oder der Volumentechnik auf Ihre Naturwimpern aufgeklebt. Der Arbeitsprozess ist der Gleiche wie bei einer regulären Wimpernverlängerung.
Möchten Sie die Extensions nach Ihrem großen Tag gleich wieder entfernen lassen, geht dies einfach und schnell.
Der untere Wimpernkranz wird auch bei der Entfernung, um sauber arbeiten zu können, abgeklebt. Dann wird eine spezielle Lotion, die die Klebestellen öffnet, auf die Wimpern des geschlossenen Auges aufgetragen.
Diese Lotion muss nun ein paar Minuten einwirken. Die verwendeten Präparate sind gut verträglich und entsprechen den hohen Standards der in Deutschland zugelassenen Produkte. Besonders für die Anwendung im Bereich der Augen sind diese Standards entsprechend hoch.
Nach der Einwirkzeit werden die künstlichen Wimpern behutsam mit einem Wattestäbchen von den Naturwimpern geschoben und die Lotion wieder entfernt.
Sie haben auch die Möglichkeit, die Extensions mit viel Öl selbst zu entfernen. Dazu geben Sie immer wieder Öl auf die Wimpern und reiben vorsichtig mit einem Tuch darüber. Nach mehrmaligen Wiederholungen lösen sich die Wimpern nach und nach ab.
Diese Methode ist jedoch nicht zu empfehlen.
Es dauert sehr lange, die Wimpern so zu entfernen. Mindestens eine Stunde müssen Sie einplanen.
Des Weiteren kann Ihnen Öl in die Augen laufen und die eigenen Wimpern können aufgrund der Reibung brechen.
Reiben Sie zu stark, kann das Auge irritiert werden und erröten. Zusätzlich kann eine Schwellung auftreten.

Das sagen unsere Kunden über ihre Zufriedenheit der Arbeit

Ausgezeichnet durch unsere Kunden!

 

Empfohlen auf

 

Wimpernextensions für die Hochzeit

Gerade die Hochzeit ist ein Tag, an dem nichts schief gehen darf. Nicht nur die Frisur muss sitzen, auch die Wimpern sind ein wichtiges Thema an Trauungen.
Eine Hochzeit ist in den meisten Fällen sehr emotional. Es fließen viele Freudentränen und da wäre es doch schade, wenn verschmierte Mascara oder ein ausgehangener Schwung die Hochzeitsbilder ruinieren würde.
Die bereits vorgeformten und tiefschwarz gefärbten Wimpern verleihen Ihren Augen einen ganz besonderen Ausdruck, der vor allem auf den Fotos sehr gut zur Geltung kommt.
Auch nach einer durchgefeierten Nacht ist die Braut noch genau so schön wie in dem Moment, als Sie den Trausaal betrat.

Wimpernextensions für Fotoshootings
Fotoshootings sind angesagter als je zuvor.
Egal ob mit Ihrem Partner, mit Ihrem liebsten Haustier oder mit Ihren Mädels: Fotos sind eine wunderbare Möglichkeit, Erinnerungen festzuhalten und sie richtig in Szene zu setzen.
Bei Fotoshootings sorgt eine Wimpernverlängerung für das gewisse Etwas.
Auf Nahaufnahmen oder Schwarz-Weiß-Fotos haben sie eine ganz besondere Wirkung. Bilder, bei denen die betonten Augen im Vordergrund stehen, werden beispielweise als Leinwand zum wahren Eyecatcher.

Mit den Wimpernextensions in den Flitterwochen

Sie können die Extensions selbstverständlich auch nach der Hochzeit beibehalten.
In den Flitterwochen haben Sie morgens weniger Arbeit vor dem Spiegel und Sie sehen auf den Urlaubsfotos immer umwerfend aus.
Wenn Sie Ihren Urlaub in der Sonne verbringen möchten, sind aber ein paar Dinge wichtig:
– Schützen Sie Ihre Extensions, besonders in den ersten Tagen, mit einer großen Sonnenbrille vor dem UV-Licht.
– Sparen Sie beim Auftragen von Sonnencreme und AfterSun Produkten die Augenpartie aus. Diese Produkte sind sehr ölhaltig und können die Wimpernextensions lösen.
– Salzwasser schadet Ihren Wimpern nicht.
Passen Sie aber auf, dass sich das Salzwasser nicht mit der Sonnencreme vermischt und in die Augen läuft. Eine wasserfeste Sonnencreme ist besser geeignet. Lassen Sie diese gut in die Haut einziehen.
Wenn Ihnen Wasser in die Augen läuft, reiben Sie nicht an den Augen, sondern tupfen Sie diese vorsichtig trocken. Durch starke Reibung können nicht nur die Extensions verloren gehen, sondern auch die eigenen Wimpern brechen.
– Sonnenöl eignet sich nicht. Es ist zu dünnflüssig und läuft sehr leicht in die Augen. Wenden Sie kein Sonnenöl im Gesicht an, wenn Sie eine Wimpernverlängerung tragen.

Wenn Sie Ihre Flitterwochen in einem Wellnesshotel verbringen, beachten Sie bitte Folgendes:
– Da die Wimpernverlängerung nicht sofort dem UV-Licht ausgesetzt werden darf, meiden Sie in den ersten 48 Stunden das Solarium.
– Die hohen Temperaturen in der Sauna und die Feuchtigkeit beim Schwitzen können dafür sorgen, dass sich die Klebestellen lösen.
Ähnlich verhält es sich beim Schwimmen im Chlorwasser.
Meiden Sie beides für 48 Stunden (normales Wasser für 24 Stunden).
– Kosmetikbehandlungen können Sie bedenkenlos wahrnehmen.
Die Kosmetikerin wird Ihre Extensions erkennen und aufpassen, dass keine ungeeigneten Produkte in die Nähe der Lashes kommen.
– Bei Massagen ist es wichtig, dass Sie nicht die ganze Zeit über direkt auf den Extensions liegen. Aufgrund des Drucks und der Bewegung durch die Massage können die Klebestellen und Wimpern brechen.
Die meisten professionellen Massageliegen haben aber ein Guckloch, sodass dies nicht passiert.

Ein wichtiger Tipp zum Schluss:

Wenn Sie sich dafür entscheiden, eine Wimpernverlängerung für ein bestimmtes Event zu tragen, testen Sie es vorher aus.
Vielleicht merken Sie bei der Probe, dass Ihnen der ausgewählte Look doch nicht so gut gefällt, sodass wir an Ihrem großen Tag mit einem anderen Look arbeiten können.
Möglicherweise vertragen Sie den Kleber oder die Pads nicht. Das kommt zwar sehr selten vor, aber um böse Überraschungen am Tag der Tage zu verhindern, empfiehlt sich ein Test vorab. Dann können wir dementsprechend reagieren und andere Produkte verwenden.

 

Scroll to Top